Tierische Kriegsopfer am Tierschutzhof PFOTENHILFE

Luna ist nur eines von vielen Schicksalen

Ukraine, Haustier, Hund, Notfall, Pfotenhilfe, Hundekind, Welpe
Pflegestelle für Tiere geflüchteter Menschen!

Tiere gehören schon in Friedenszeiten zu den größten Verlierern. Im Krieg verschärft sich diese Situation normalerweise extrem. Flüchtende lassen ihre Haustiere zurück, die dann oft verhungern oder getötet werden. In der Ukraine ist das anders: Außergewöhnlich viele Menschen haben bei der Flucht ihre Haustiere mitgenommen. 

Aus unterschiedlichen Gründen ist es vielen Geflüchteten dann aber nicht möglich, ihre Tiere in die Unterkünfte mitzunehmen, weswegen wir seit Kriegsbeginn Pflegestellen für die betroffenen Haustiere angeboten haben. Oft hilft es schon, ein Tier ein paar Tage in Sicherheit mit optimaler Betreuung zu wissen und selbst einmal zur Ruhe zu kommen. 

So erging es auch der entzückenden Hündin Luna und ihrer Familie:

Die Kleine durfte zwar in die Notunterkunft in unserer Nähe mitgenommen werden, kam dort aber mit den Gegebenheiten nicht zurecht und daher kamen auch die Menschen mit ihr nicht klar. Natürlich nahmen wir Luna vorübergehend bei uns auf und gaben der verängstigten Chihuahua-Hündin die dringend nötige Ruhe und Geborgenheit. 

Wir helfen den Betroffenen auch bei der medizinischen Versorgung ihrer Schützlinge, etwa die Tiere medizinisch durchchecken, entwurmen, impfen und chippen zu lassen sowie in der amtlichen Heimtierdatenbank gesetzeskonform zu registrieren und einen EU-Heimtierausweis ausstellen zu lassen.

So wurde auch Lunas Impfung aufgefrischt und sie wurde gechippt und registriert, damit ihre Familie zumindest damit keine Sorgen mehr haben muss. Die Behörden schätzen, dass schon jetzt über 250.000 Vertriebene aus der Ukraine in Österreich sind, mindestens 5% davon mit Haustieren.  

Da wird also noch einiges auf uns zu kommen, mit dem wir natürlich überhaupt nicht gerechnet haben. 

35 Euro

leisten einen wichtigen Beitrag für
Entwurmung, Registrierung, Futter,
Betreuung und Tierarztkosten bei Krankheiten 

80 Euro

kostet die Grundimmunisierung
für eine Katze

140 Euro

kostet die Grundimmunisierung
für einen Hund

Hund, Pfotenhilfe, Hundekind, Welpe, Ukraine, Notfall, Hund, Haustier
Hund, Pfotenhilfe, Hundekind, Welpe, Ukraine, Notfall, Hund, Haustier
Hund, Pfotenhilfe, Hundekind, Welpe, Ukraine, Notfall, Hund, Haustier

Meine Spende für tierische Kriegsopfer

Meine Spende für tierische Kriegsopfer

Ich helfe der PFOTENHILFE

EUR
30.0


Wie häufig möchten Sie diesen Betrag spenden?

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir in unserem Datenschutzhinweis genau beschrieben, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen. Mit dem Abschicken des Formulars stimmen Sie dem zu.

Zahlungsmethode

Bitte geben Sie Ihren IBAN ein

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Sie werden zu unserem sicheren Zahlungsprovider OGONE/VIVEUM weiter geleitet. 100% Sicherheit.

Ihre Spende sicher übermitteln