Kätzchen

Katzenjammer in der PFOTENHILFE

Kein Tag ohne Notfälle!

Jedes Jahr beginnt im Frühling die gleiche Tragödie: Mehrmals pro Woche kommen trächtige Katzen, kranke oder verwaiste Kätzchen oder sogar ganze Katzenfamilien zu uns auf den Tierschutzhof. Auch Katzenmama Linda kam hochschwanger zu uns. 

Niemand scheinen die oft schüchternen Schönheiten zu gehören, alle haben das gleiche Schicksal – sie brauchen dringend unsere Hilfe!
 

Lesen Sie mehr dazu

Hitze

Hitzewelle: Auto als Todesfalle für Lebewesen

PFOTENHILFE-Grafik veranschaulicht dramatische Hitzeentwicklung 

Mit der stetig steigenden Zahl der Hundehalter steigt automatisch auch die Zahl vollkommen unerfahrener Halter. Deshalb und aufgrund der Hitzewelle am Wochenende warnt die Tierschutzorganisation PFOTENHILFE davor, Hunde oder andere Tiere auch nur kurz alleine in Autos zu lassen.


Lesen Sie mehr dazu

Drei Kaninchen

Taube angeschossen - wieder Tierquälerei in Stadt Salzburg

Tierschutzhof PFOTENHILFE pflegt Opfer gesund

Schon wieder gab es in Salzburg einen Fall von schwerer Tierquälerei. Ein Unbekannter schießt auf Tiere. Konkret wurde in der Peter-Pfenninger-Straße, nur rund 200 Meter vom Europark, eine am Flügel und Brustkorb verletzte Taube gefunden. Der Tierschutzhof PFOTENHILFE hat diese mit Verdacht auf eine Schussverletzung in die Tierklinik zum Röntgen gebracht.


Lesen Sie mehr dazu

Drei Kaninchen

Ausgesetzte Kaninchen gerettet: Hinweise auf Täter?

Fünf Tiere werden jetzt am Tierschutzhof PFOTENHILFE versorgt

In Schneegattern (Bezirk Braunau, OÖ) wurden einige Kaninchen mitten in einer Siedlung ausgesetzt. Eines davon hatte sogar schon ein Baby dabei. Nachdem Anrainer erfolglos versuchten, die Findlinge einzufangen, rückte ein Team des nahen Tierschutzhofs PFOTENHILFE mit Fallen und Keschern aus und schaffte es nach über einer Woche letztendlich alle fünf Kaninchen zu sichern.


Lesen Sie mehr dazu

Specht Nestlinge

Schwer verletzter Schwan in Mondsee: Niemand wollte helfen 

PFOTENHILFE brachte blutüberströmten Vogel zum Tierarzt

Zu Beginn des Pfingstwochenendes hat eine Tierfreundin an der Seepromenade in Mondsee (OÖ) einen verletzten Schwan gesehen und sofort mehrere Einsatzorganisationen angerufen, aber niemand wollte helfen. Nach einem Anruf bei der Wildtierhotline des über 30 Kilometer entfernten Tierschutzhofs PFOTENHILFE, machte sich sofort ein Einsatzteam auf den Weg, barg den Schwan und brachte ihn zum VetZentrum Anif.


Lesen Sie mehr dazu

Willi Ostbahn Kurti

Fünf blinde Passagiere: Holzlieferung kam samt Spechtnest

PFOTENHILFE-Chefin ist Ersatzmama für Nestlinge

Der Empfänger einer Holzlieferung in Perwang am Grabensee (Bezirk Braunau, OÖ) hörte plötzlich ein aufgeregtes Piepsen mitten in den Stämmen. Als er nachsah, entdeckte er ein Nest mit fünf Buntspechten, die verzweifelt nach ihrer Mutter schrien. Bei einem Anruf bei der Wildtierhotline des nahen Tierschutzhofs PFOTENHILFE war es selbstverständlich, dass auch diese Kinderstube zur Handaufzucht dort unterkommen darf.


Lesen Sie mehr dazu


Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Die Tierschutzorganisation PFOTENHILFE nimmt im Tierschutzhof PFOTENHILFE Lochen ausgesetzte, entlaufene und von Behörden beschlagnahmte Tiere auf. Auch Tiere, die nicht mehr von ihren Besitzern gehalten werden können, finden auf dem Gnadenhof eine Zuflucht. Geben Sie diesen Tieren eine Stimme – wir informieren Sie regelmäßig per Email und/oder Brief, wie Sie unseren Tieren helfen können.

Newsletter abonnieren


Was wir tun?

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit für die Tiere!

PFOTENHILFE Geschenkpatenschaft

Machen Sie Mensch und Tier eine Freude! Der Beschenkte bekommt eine Patenschaftsurkunde, ein Plüschtier und regelmäßige Nachrichten aus der PFOTENHILFE Lochen.

Mehr dazu ...

Odoo - Sample 2 for three columns

Mein Zuhause in Lochen

Der Tierschutzhof PFOTENHILFE in Lochen nimmt ausgesetzte, entlaufene und von Behörden beschlagnahmte Tiere auf. Auch Tiere, die nicht mehr von ihrem Besitzer gehalten werden können, finden auf dem Tierschutzhof eine Zuflucht.

Mehr dazu ...

Tieren direkt helfen

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass wir dieses Tierschutz-Projekt erfolgreich umsetzen können. Derzeit versorgen wir ca. 400 Tiere. Ihre Spende hilft armen Tieren, die in ihrem alten Zuhause keinen Platz mehr haben.

Mehr dazu ...